Greiner Bio-One begibt 25 Millionen Euro-Anleihe

7. November 2005, 09:13
posten

Sieben Jahre Laufzeit - RLB OÖ als Leadmanager

Linz - Die oberösterreichische Greiner Bio-One GmbH mit Sitz in Kremsmünster, Produzentin diagnostischer und pharmazeutischer Produkte wie Röhrchen zur Blutabnahme, begibt eine 25 Mio. Euro Anleihe. Die Emission mit einer Stückelung von 50.000 Euro wird voraussichtlich ab 27. Oktober öffentlich in Österreich angeboten.

Die Laufzeit der Anleihe beträgt sieben Jahre, der Zinskupon wird am 4. November fixiert, teilt die Raiffeisenlandesbank (RLB) Oberösterreich, die als Lead-Manager der Emission fungierte, am Dienstag mit. Garantin ist die Greiner Bio-One International AG.

Das Angebot sei prospektfrei. Auf Grund der hohen Stückelung werde die Anleihe vorrangig bei institutionellen Investoren in Österreich platziert, so die RLB OÖ. (APA)

Share if you care.