Tandem-Sprachkurs: Gemeinsam türkisch/deutsch lernen

25. Oktober 2005, 12:05
2 Postings

Auch kulturelle Traditionen und Bräuche von TürkInnen und ÖsterreicherInnen werden vermittelt - Start am 10.11.

Wien - Bereits seit fast zwei Jahren lernen im Tandem-Sprachkurs im Grätzelmanagement Viertel um den Wallensteinplatz TürkInnen und ÖsterreicherInnen nicht nur die jeweilige Sprache, sondern auch die kulturellen Traditionen und Bräuche der anderen TeilnehmerInnen kennen. Wegen des großen Erfolgs startet am 10. November bereits der vierte Kurs für AnfängerInnen. Der Sprachkurs ist kostenlos, auch eine Kinderbetreuung wird während des Unterrichts bereitgestellt.

Die zwei Kursleiterinnen, eine Türkin und eine Österreicherin, bemühen sich mit praxisnahen Methoden die "fremde" Sprache einfach zu vermitteln. So werden mittels Rollenspiel Arztbesuche geübt, Formulare ausgefüllt oder kulturelle Feste vorgestellt.

Nahmen zu Beginn noch vor allem türkische Frauen teil, so wird das Angebot jetzt bereits von 50 Prozent ÖsterreicherInnen und 50 Prozent TürkInnen angenommen. Neben dem AnfängerInnenkurs gibt es auch eine Gruppe für Fortgeschrittene, die sich jeden Freitag im Grätzelmanagement trifft. Wer mitmachen will, meldet sich am besten telefonisch oder persönlich im Grätzelmanagement an. (red)

Grätzelmanagement Viertel um den Wallensteinplatz Karl Meißl-Str. 1/ Ecke Wallensteinplatz Tel. 276 20 85 gm20@chello.at
Beginn: Do 10.11., 17–19 Uhr Dauer: wöchentlich bis Ende Jänner 2006
  • Beim Tandem-Sprachkurs im Grätzelmanagement lernen TürkInnen und ÖsterreicherInnen nicht nur die Sprache, sondern auch kulturelle Bräuche der jeweils anderen kennen.
    foto: grätzelmanagement 20

    Beim Tandem-Sprachkurs im Grätzelmanagement lernen TürkInnen und ÖsterreicherInnen nicht nur die Sprache, sondern auch kulturelle Bräuche der jeweils anderen kennen.

Share if you care.