Tanz stoppt ORF-Verluste noch nicht

4. November 2005, 16:36
14 Postings

Von 1. Oktober bis Donnerstag sanken die Marktanteile gegenüber diesem Zeitraum 2004 von 44,8 auf 43,4 Prozent

"Dancing Stars" mit einer Million Zuschauer, gut besucht "Die Alliierten in Österreich" und "Donnerstagnacht". Den Abwärtstrend der ORF-Marktanteile vermag das aber bisher nicht zu stoppen: Von 1. Oktober bis Donnerstag sanken sie in Kabel- und Satellitenhaushalten gegenüber diesem Zeitraum 2004 von 44,8 auf 43,4 Prozent. In der Werbezielgruppe gab er dezenter um 0,5 Prozentpunkte nach. Doch "Dancing Stars" läuft, Samstagabend stützt erstmals der Volksmusikwahnsinn "Wir sind die Fans" die Quote. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 15./16.10.2005)
Share if you care.