ORF führt ins "Reich der Reblaus"

24. Oktober 2005, 18:49
posten

Buch und Regie von Sicheritz - Proll, Krassnitzer und Düringer am Nationalfeiertag zu sehen - Eine Ansichtssache

foto: orf
Bild 1 von 7

Zeitgeschichte für ein breites Fernseh-Publikum

wurde im heurigen Jubiläumsjahr vor allem in Doku-Form aufbereitet. Mit der fünfteiligen Reihe "Mutig in die neuen Zeiten" will der ORF das Thema Zweite Republik aber auch im 90-minütigen Spielfilmformat würdigen. Der erste, in sich abgeschlossene Teil mit dem Titel "Im Reich der Reblaus" spielt Mitte der 50er Jahre, in den Hauptrollen sind unter anderem Nina Proll und Roland Düringer zu sehen.

Share if you care.