Focus: Plus sieben Prozent im August

31. Oktober 2005, 11:10
posten

Knapp 140 Millionen Euro Werbeaufkommen - Stärkstes Wachstum für Außenwerbung - Online- Werbung steigerte sich 5,6 Prozent

Das stärkste Werbewachstum weist Focus in seiner Werbebilanz für August für die Außenwerbung aus. Plus 40 Prozent seien nicht nur auf den Beginn der bevorstehenden Wahlen zurückzuführen. Online-Werbung legte auch in diesem Sommermonat zu: Plus 5,6 Prozent. Gesamt weist Focus im August ein Plus von sieben Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat aus.

Das traditionelle Werbe-Sommerloch ist im August am stärksten ausgeprägt, so Focus. Das Werbeaufkommen liege nur auf einem Niveau von knapp 140 Millionen Euro.

26,5 Prozent mehr Werbevolumen als vor einem Jahr weist Focus dem privaten Hörfunk aus. Privat-TV steigerte sich um 22,3 Prozent, ORF-TV gab 14,5 Prozent nach. 38,9 Minus wird dem Bereich Kino ausgewiesen. Weitere Gewinner im August sind die Gelben Seiten (14,9 Prozent), Tageszeitungen (14,3) und regionale Wochenzeitungen (13). (red)

  • Artikelbild
    grafik: etat.at
Share if you care.