Montenegro: Richterin im Gerichtssaal ermordet

20. September 2005, 21:19
posten

Unzufriedener Prozessbeteiligter als Täter

Belgrad - Eine Richterin ist am Montag im Gerichtssaal der montenegrinischen Adriastadt Bar erschossen worden. Auf sie und einen anwesenden Anwalt hat ein unzufriedener Prozessbeteiligter geschossen, meldete die Nachrichtenagentur Beta.

Die Richterin starb im Krankenhaus, während der Anwalt schwer verletzt wurde. Der Täter wollte noch auf einen weiteren anwesenden Richter schießen, konnte aber zuvor überwältigt werden. Der Mann führt seit Jahren einen Rechtsstreit mit seiner Mutter um das Haus der Familie. (APA/dpa)

Share if you care.