Google startet Weblog-Suche

13. Oktober 2005, 15:06
6 Postings

Ergebnisse können auch als eigener Newsfeed bezogen werden - Auch deutschsprachige Blogs bereits integriert

Mit einem weiteren neuen Service dringt Google tief in die stetig wachsende Welt der Weblogs vor: Die Google Blog Search wurde nun einer ersten Beta-Version gestartet.

Suche und Ergebnis

Das Angebot ermöglicht es in gewohnter Weise in der Blogosphäre nach gewissen Begriffen zu suchen, auch die Suche nach AutorInnen oder Titeln ist möglich. Zusätzlich ist es möglich die so erstellten Ergebnislisten wieder als RSS/Atom-Feed zu abonnieren, und so eigene Nachrichtenkanäle zusammenzustellen.

Offene Fragen

In einem eigenen FAQ werden einige der häufigsten Fragen beantwortet, etwa was die Voraussetzungen für eine Aufnahme in die Blog Search sind, oder wie man dies umgekehrt von der Indexierung abhalten kann. In den Index aufgenommen sind derzeit erst Weblog-Einträge seit dem Juli 2005, ältere Postings sollen aber sukzessive hinzugefügt werden.

Multilingual

Das Service unterstützt von Beginn neben englischsprachigen Blogs auch 25 andere Sprachen, darunter auch Deutsch. Neben dem Webinterface kann die Blog Search auch über die in der Weblog-Software Blogger integrierte Suche erreicht werden. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.