Katrina: Google Maps bietet aktuelle Bilder

13. Oktober 2005, 15:07
4 Postings

Direkter Vorher / Nachher-Vergleich zeigt das verheerende Ausmaß der Zerstörungen - Zahlreiche Overlays für Google Earth

In Zusammenarbeit mit der NASA hat Google nun das Kartenmaterial für das vom Hurrikan Katrina verwüstete New Orleans aktualisiert. Parallel zu den neuen Aufnahmen bietet Google Maps auch den Vergleich zum Archivmaterial.

Vergleich

Mittels der Buttons "Katrina" und "Satellite" kann zwischen dem atuellen Kartenmaterial und den alten Aufnahmen gewechselt werden, dabei zeigt sich das verheerende Ausmaß der Zerstörungen.

Download

Auch die Community rund um Google Earth hat sich dem Thema ausführlich angenommen. Zahlreiche Overlays mit aktualisiertem Bildmaterial können für die Software des Suchmaschinenherstellers heruntergeladen werden. (red)

  • Artikelbild
    montage: redaktion
Share if you care.