Raubüberfall auf Telefondiskont

29. Juli 2005, 21:19
posten

Mitarbeiterin mit Pistole bedroht - Täter flüchtig

Wien - Ein Bewaffneter hat am Donnerstagabend einen Telefondiskont in Wien-Meidling überfallen. Mit einer Pistole bedrohte der Täter eine Mitarbeiterin und floh mit der Beute, berichtete die Polizei am Freitag. Eine Fahndung verlief zunächst ergebnislos.

Als die 21-jährige Mitarbeiterin gegen 23.40 Uhr das Geschäft in der Meidlinger Hauptstraße verließ, wurde sie von dem Täter mit einer Pistole bedroht und gezwungen, die gesamte Tageslosung auszuhändigen. Der Kriminelle ergriff anschließend die Flucht. (APA)

Share if you care.