Domain für 750.000 Dollar verkauft

5. August 2005, 13:47
1 Posting

Rekordpreis des Jahres 2005

Die Internet-Adresse website.com hat für den sensationellen Preis von 750.000 Dollar ihren Besitzer gewechselt. Das Unternehmen Sedo führte die Verhandlungen und erreichte damit diesen Rekordpreis für das Jahr 2005. Laut Tim Schumacher, Geschäftsführer der Sedo GmbH, habe es für website.com rund 50 seriöse Angebote gegeben. Der Käufer ist offenbar der kanadische Provider Doteasy auf dessen Seite man derzeit bei Eingabe von website.com weitergeleitet wird.

Selten

Internet-Adressen werden weltweit nur mehr selten für so hohe Summen verkauft. Den absoluten und ungeschlagenen Rekord stellt bisher die Domain business.com dar. - Sie wechselte im Jahr 2000 für stolze 7,5 Mio. Dollar zu einem neuen Inhaber. Im Vergleich dazu: "Herkömmliche" Webadressen sind je nach Leistungsangebot im Schnitt schon für 40 Euro im Jahr erhältlich.

Die Firma Sedo, die ihren Sitz in Köln und Boston hat, ist mit dem Angebot von über zwei Mio. Domains aller Endungen die weltweit führende Handelsbörse in Sachen Internet-Adressen. Zu ihren Dienstleistungen zählen Domain-Parking, Domain-Bewertungen, Domain-Transfers und Domain-Vermarktung.(pte)

Share if you care.