Knauß-Berufung wurde abgewiesen

20. Juli 2005, 15:51
3 Postings

Dopingsperre vom Sportgericht bestätigt

Lausanne - Der oberste Sportgerichtshof in Lausanne (CAS) hat die Klage von Hans Knauß gegen die vom Ski-Weltverband verhängte 18-monatige Sperre wegen Dopings abgewiesen. Damit darf der 34-jährige steirische Skirennläufer bis zum 26. Mai 2006 kein Rennen bestreiten. Die Entscheidung der letzten Instanz wurde am Mittwoch bekannt gegeben. Knauß hatte auf eine Reduktion der Strafe gehofft, um bei den Olympischen Spielen im Februar 2006 in Turin antreten zu können.(APA)
Share if you care.