Neue Militäroperation "Donner"

20. Juli 2005, 08:42
3 Postings

50 Festnahmen im Großraum Bagdad

Bagdad - Irakische Sicherheitskräfte haben in der vergangenen Woche nach Militärangaben 50 mutmaßliche Aufständische festgenommen. Die Festnahmen seien im Rahmen einer neuen Militäroperation der irakischen Streitkräfte, der Polizei und der US-geführten Koalitionstruppen erfolgt, sagte ein irakischer Offizier am Montag.

Die "Operation Donner" richte sich gegen Aufständische im Großraum Bagdad. Die erste Phase in der vergangenen Woche habe sich auf die Stadtbezirke westlich des Tigris konzentriert. Die Zahl der Angriffe sei dort um 75 Prozent gesunken. Unter den 50 Festgenommenen seien auch zwei Syrer. (APA/AP)

Share if you care.