EU-Parlamentspräsident: Europa vereint mit Großbritannien

8. Juli 2005, 21:54
3 Postings

Schweigeminute im Europaparlament - Borrell: Koordinierte Anschlagsserie

Straßburg - Mit einer Schweigeminute hat das Europaparlament am Donnerstag der Opfer der Terroranschläge in London gedacht. "Wir haben es mit einer Menge Todesopfer zu tun", sagte Parlamentspräsident Josep Borrell in Straßburg vor den Abgeordneten. "In jeder Minute gibt es neue Berichte über Todesopfer."

Die britische Bevölkerung solle wissen: "Wir stehen bei Ihnen. Und wir werden es niemals zulassen, dass die Grausamkeit des Terrorismus über die Werte von Frieden und Demokratie siegt."

Borrell sprach von einer "koordinierten Serie von Anschlägen" und betonte, Europa stehe vereint mit Großbritannien gegen den Terrorismus. Der EU-Innenkommissar Franco Frattini sagte, die Anschlagsserie in London sei die tragische Bestätigung dafür, dass der Terrorismus in Europa wieder zugeschlagen habe. (APA/Reuters/dpa)

Share if you care.