Dauerkartenrekord in Gelsenkirchen

19. Juli 2005, 18:45
4 Postings

Schalke verkaufte 43.935 Stück - Die Partien gegen Bayern, Stuttgart und Dortmund sind bereits ausverkauft

Gelsenkirchen - Der deutsche Fußball-Vizemeister FC Schalke 04 hat einen Dauerkarten-Rekord aufgestellt. Der Revierklub hat für die kommende Meisterschaft 43.935 Saisontickets abgesetzt und die Vorjahres-Bestmarke von 42.100 Abonnements noch einmal übertroffen.

Für jedes Bundesliga-Heimspiel der Blau-Weißen stehen damit noch insgesamt 16.589 Tageskarten zur Verfügung: 5.783 Tickets erhält der Gastverein, 4.317 Karten gehen an den Schalker Fan-Club Verband und 6.489 Karten in den freien Verkauf. Die Partien gegen Bayern München, VfB Stuttgart und Borussia Dortmund sind bereits ausverkauft. (APA/dpa)

Share if you care.