Ballettchef für Linzer Landestheater gefunden

12. Juli 2005, 13:10
posten

Jochen Ulrich, bisher in Tirol, folgt 2006/07 Jörg Mannes nach - Choreograph steht für Synthese von klassischer Ballettechnik und modernem Tanz

Linz - Der Ballettchef des Tiroler Landestheaters, Jochen Ulrich, wird mit Beginn der Spielzeit 2006/07 Ballettdirektor am Landestheater Linz. Er übernimmt auf Einladung des designierten Intendanten die Position von Jörg Mannes, der an das Niedersächsische Staatstheater Hannover wechselt. Das gab das Landestheater in einer Presseaussendung am Dienstag bekannt.

Synthese von klassischer Ballettechnik und modernem Tanz

Der 60-Jährige Ulrich stehe für die Synthese von klassischer Ballettechnik und modernem Tanz in eigener Ausprägung. Seit 1969 choreografiert er nach Auskunft des Landestheaters in Deutschland, Österreich und weiteren europäischen Ländern. Regie- und Festivalarbeit sowie Film- und Fernsehproduktionen ergänzen seine bisherige künstlerische Entwicklung.

Seit 2000 leitet Ulrich die Sparte Tanz am Tiroler Landestheater und ist Sprecher der im vergangenen Jahr gegründeten Österreichischen Ballettdirektoren-Konferenz. (APA)

Share if you care.