Bull: Aus AG wird GmbH

12. Juli 2005, 12:03
posten

Bull ändert seine Rechtsform und bekommt einen neuen Chef

Wien (APA) - Bull Österreich hat am Donnerstag personelle und organisatorische Veränderungen mitgeteilt: Der bisherige Österreich-Chef Rudolf Gotsmy habe Mitte Mai das Unternehmen verlassen, als Nachfolger werde Daniel Le Coguic, bisher Vizepräsident der Gruppe Bull, die Funktion des CEO für Österreich übernehmen. Er ist bisher schon im Konzern für Osteuropa, Deutschland, Schweiz sowie für Österreich verantwortlich gewesen.

Die operative Führung in Österreich bleibt weiter im Team von Erich Strobl, Albert Weißenbrunner und Peter Scherrer, unterstützt von Michael Heinrichs und Sascha Lanig.

Weiters habe der Aufsichtsrat der Bull AG im April die Umwandlung der Rechtsform in eine GmbH beschlossen. Diese Veränderung werde keinen Einfluss auf das operative Firmengeschehen haben, wird vom Unternehmen betont. (APA)

Link

Bull

Share if you care.