Kostenlos: Aktuelle Suse Linux 9.3

4. Juli 2005, 17:54
33 Postings

Computerzeitschrift c't packt Personal Edition auf die Cover-CD - Samt 64-Bit-Edition

Beinahe täglich gibt es neue Warnmeldungen vor Viren, Trojanern und Dialern. Das einfachste Rezept dagegen ist das sichere und komfortabel zu bedienende Betriebssystem Linux. Damit ist man nicht nur für die tägliche Arbeit gewappnet, sondern auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz. Die aktuelle Ausgabe des Computermagazins c't enthält das neue Suse Linux 9.3 und beschreibt, wie man es wahlweise direkt von der Heft-DVD startet oder installiert - auch parallel zu Windows.

Ersatz

Wer seinen PC vor Angriffen aus dem Internet schützen will und sich um die Sicherheit seiner Daten, etwa beim Online-Banking, sorgt, findet in Linux ein zuverlässiges Beruhigungsmittel. Der Umgang damit war noch nie so einfach wie heute. "Die Zeiten, in denen nur Freaks mit Linux zurecht kamen, sind vorbei", sagt c't-Experte Oliver Diedrich.

Testweise

Mit dem so genannten Live-System auf der c't-DVD kann man sich selbst ein Bild vom Suse-Linux machen. Ohne auch nur ein Byte auf der Festplatte zu ändern, läuft das Betriebssystem direkt von der DVD. Wem es zusagt, der installiert sich Linux auf seinen Rechner. Wer schon einen der neuen 64-Bit-Prozessoren hat, kann die dafür optimierte Version der Linux-Distribution wählen, die ebenfalls auf der DVD enthalten ist. Auf Windows muss man übrigens in Zukunft keineswegs verzichten: Das Microsoft-Betriebssystem kann zum Beispiel für bestimmte Spiele oder Anwendungen ruhig neben Linux auf der Festplatte liegen bleiben.

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.