30. Mai

30. Mai 2005, 00:00
posten
1431 - In Rouen wird die von einem geistlichen Gericht wegen Ketzerei und Zauberei zum Tod verurteilte Jungfrau von Orleans, Jeanne d'Arc, auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Seit dem 14. Lebensjahr fühlte sie sich von Gott berufen, dem französischen Thronfolger (Karl VII.) gegen die englischen Besatzer zu helfen, die sie 1429 an der Spitze eines Heeres bei Orléans besiegte. Die Burgunder nahmen sie 1430 gefangen und lieferten sie an die Engländer aus.

1635 - Das mit Schweden verbündet gewesene Sachsen schließt mit Kaiser Ferdinand II. den Prager Frieden und erhält die bis dahin böhmische Lausitz. Damit endet die dritte Phase des Dreißigjährigen Krieges.

1876 - Der türkische Sultan und Kalif Abdulaziz wird abgesetzt und am 4.6. ermordet. Murad V. besteigt den Thron, muss aber seinerseits am 31.8. seinem Bruder Abdulhamid II. weichen.

1917 - Der österreichische Reichsrat, der seit 1914 nicht getagt hat, wird wieder einberufen. Ministerpräsident Graf Clam-Martinic scheitert mit seinem Versuch, ein "Völkerkabinett" zu bilden.

1925 - Nach der Erschießung eines chinesischen Arbeiters in einer japanischen Spinnerei kommt es in Shanghai nach wochenlangen Unruhen zum Generalstreik und zu blutigen Zusammenstößen.

1935 - Ein Erdbeben in Indien zerstört die Stadt Quetta und mehr als hundert kleinere Orte: 30.000 Tote.

1948 - Der Wallfahrtsort Mariazell in der Steiermark - seit 1342 Marktgemeinde - wird zur Stadt erhoben.

1980 - Ein 60-Millionen-Franken-Kredit für das Zürcher Opernhaus löst in Zürich mehrtägige schwere Jugendkrawalle aus, die bald auch auf andere Schweizer Städte übergreifen.

- Die Erdfunkstelle Aflenz in der Steiermark nimmt den Betrieb auf.

1999 - In einer Stichwahl wird Rudolf Schuster, der Bürgermeister von Kosice (Kaschau), zum slowakischen Staatspräsidenten gewählt. Er setzt sich gegen Ex-Premier Vladimir Meciar durch.

2000 - In Nordirland unternehmen Protestanten und Katholiken den zweiten Anlauf, die britische Provinz gemeinsam und weitgehend autonom von London zu verwalten.

2004 - Nur eine Woche nach der Verurteilung von Marc Dutroux zu lebenslanger Haft erschüttert ein neuer Kindermörderskandal Belgien. Der Franzose Michel Fourniret gesteht, von 1987 bis 2001 in Belgien und Frankreich insgesamt neun Mädchen ermordet zu haben.

Geburtstage: Paul Czinner, öst. Filmregisseur (1890-1972) Lord Gerald Austin Gardiner, brit. Jurist und Rechtsreformer (1900-1990) Carlos Raul Villanueva, venez. Architekt (1900-1975) Inge Meysel, dt. Schauspielerin (1910-2004) Jon Semadeni, schwz. Schriftsteller (1910-1981) Franklin James Schaffner, amer. Filmreg. (1920-1989)

Todestage: Peter Paul Rubens, fläm. Maler (1577-1640) Francois Boucher, frz. Maler (1703-1770) Boris Pasternak, russ. Schriftsteller (1890-1960) Michel Simon (eigtl. Francois S.), frz. Schauspieler (1895-1975) Marguerite Janson, schwz. Schriftst. (1904-1980) Antonio Flores, span. Sänger (1961-1995)

(APA)

Share if you care.