Welt gibt 191 Milliarden Dollar für Kampf gegen Terror aus

27. Mai 2005, 19:52
21 Postings

Allein auf USA entfallen 44 Prozent der Ausgaben für 2005 - Experten: Summe wird sich in zehn Jahren verdreifachen

Washington - In diesem Jahr geben die Regierungen einer Studie zufolge weltweit zusammen rund 191 Milliarden Dollar (152 Mrd. Euro) für den Kampf gegen den Terrorismus aus. Diese Summe werde sich innerhalb der nächsten zehn Jahre fast verdreifachen, teilte die in Washington ansässige Forschungsgesellschaft für Innere Sicherheit (HSRC) am Mittwoch mit. Allein 44 Prozent der diesjährigen Ausgaben - etwa 84 Milliarden Dollar - entfallen demnach auf die Vereinigten Staaten.

Bis 2010 würden weltweit schätzungsweise 350 Milliarden Dollar für die Terrorbekämpfung ausgegeben, und im Jahr 2015 seien es über 517 Milliarden Dollar, hieß es in der HSRC-Studie.

Anhaltende Spannungen

Bei ihren Berechnungen legten die Fachleute die geschätzten Ausgaben der Länder für Innere Sicherheit und Verteidigung zu Grunde und stützten sich auf die Annahme einer "anhaltenden Spannung", die außerordentlich verheerende Terroranschläge wie jene vom 11. September 2001 außer Acht lässt. (APA)

Share if you care.