Oberösterreicher holte sich mit Solo-Sechser 775.000 Euro

24. Mai 2005, 10:31
posten

Drei "Joker" zu je 85.000 Euro

Solo-Sechser im heimischen Lotto: Ein Spieler aus dem oberösterreichischen Mühlviertel tippte am Sonntag als einziger die richtigen sechs Zahlen 5, 14, 18, 29, 32 und 40 und verdiente sich damit rund 775.000 Euro. Er hatte einen Normalschein abgegeben.

Den Fünfer mit Zusatzzahl hatten drei Spielteilnehmer - ein Oberösterreicher, Wiener und Kärntner - auf ihrem Lottoschein, sie werden mit je 49.000 Euro belohnt. Weiters gab es am Sonntag drei "Joker"-Gewinner. Sie kassieren jeweils rund 85.000 Euro.

Die genauen Quoten: ein Sechser zu 774.783,60; drei Fünfer mit Zusatzzahl zu je 49.192,60; 175 Fünfer zu je 948,70; 7.052 Vierer zu je 41,80 Euro und 108.704 Dreier zu je 4,20. (APA)

Share if you care.