Pilotprojekt soll Kaiserschnittrate senken

20. Mai 2005, 12:23
10 Postings

Beratung werdender Mütter am Weinviertel-Klinikum

Hollabrunn - Am Landesklinikum Weinviertel in Hollabrunn startet im Juni ein Pilotprojekt: Unter dem Titel "Geburt aktiv" widmen sich Hebammen in eigenen Sprechstunden der Beratung werdender Mütter.

Laut einer Aussendung des NÖ Landespressedienstes verspricht man sich von dem Projekt auch eine Kostenreduktion im Gesundheitsbereich, da bei auf die Entbindung gut vorbereiteten Frauen weniger Komplikationen zu erwarten seien.

Ziel der Projektleiterinnen Gunda Gutscher und Christine Hammerschmid ist es, die Kaiserschnittrate und die Zahl der Frühgeburten am Weinviertel-Klinikum deutlich zu senken. Darüber hinaus sollen die Eigenvorsorge der Schwangeren, der Kontakt zwischen Mutter und Kind sowie das Stillen gefördert werden. (APA)

Share if you care.