Viel Applaus für Wim Wenders

21. Mai 2005, 20:20
posten

"Don't Come Knocking" wurde bejubelt und zählte zu den Favoriten auf einen Preis

Cannes - Wim Wenders ist mit seinem Film "Don't Come Knocking" nach der Publikumsaufführung bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes am Donnerstagabend 20 Minuten lang mit Ovationen gefeiert worden.

Der gebürtige Düsseldorfer hat seinen Beitrag im Wettbewerb um die Goldene Palme in den USA gedreht. Das Drehbuch stammt von dem Dramatiker und Schauspieler Sam Shepard, der auch die Hauptrolle in dem Film spielt. Wenders hat vor 21 Jahren für "Paris, Texas" die Goldene Palme des Festivals erhalten.

Nach dem langen Applaus der Gala-Aufführung sagte Wenders: "Da fragt man sich, wie man die Leute dazu bringt, wieder aufzuhören."

(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Wim Wenders

Share if you care.