Gutes Comeback von Berger/Doppler

26. Mai 2005, 16:37
1 Posting

Platz 17 beim Beach-Volleyball-Auftakt in Shanghai nach knapper Niederlage gegen die Nummer zwei des Turniers

Shanghai - Nik Berger/Clemens Doppler haben am Freitag beim World-Tour-Turnier der Beach-Volleyballer in Shanghai den 17. Platz belegt. Das ÖVV-Duo, für das es das erste internationale Turnier nach der Verletzungspause war, musste sich im Loser-Pool den als Nummer zwei gesetzten Schweizern Patrick Heuscher/Stefan Kobel nach 52 Minuten mit 1:2 (-13,16,-15) geschlagen geben.

Die Partie verlief aber knapp, am Ende siegten die favorisierten Eidgenossen, die 2004 bei Olympia in Athen die Bronzemedaille geholt haben, erst im dritten Satz mit 17:15. (APA)

Ergebnis vom Loserpool:

  • Patrick Heuscher/Stefan Kobel (SUI-2) - Nik Berger/Clemens Doppler (AUT-17) 2:1 (13,-16,15)

    Berger/Doppler damit auf Platz 17

    Share if you care.