Promotion - entgeltliche Einschaltung

Berufsinfo: Neue Berufe

19. Mai 2005, 14:36
posten

Nomen est omen - zumindest galt das bisher für die gängigen Berufsbezeichnungen.

Doch wissen Sie genau, was FacilitymanagerInnen, MedieninformatikerInnen oder WellnesstrainerInnen machen? In der vorliegenden Broschüre sind viele solcher "Neuen Berufe" zusammengefasst. Ein allgemeiner Teil beschreibt jeweils Themen, Inhalte und aktuelle Trends, welche die Aufgaben im jeweiligen Berufsfeld bestimmen ("Charakteristika & Trends").

Die "Berufsübersicht" enthält die nach Tätigkeitsbereichen gegliederten Berufsbilder eines Berufsfeldes. Für jeden Beruf gibt es eine Kurzbeschreibung der Aufgaben und Beschäftigungsmöglichkeiten, die zu erwartenden Arbeitsmarktchancen sowie eine Auswahl geeigneter Bildungsabschlüsse. Die Verweise auf andere AMS-Broschüren sollen dazu einladen, sich mit einzelnen Berufsbildern näher vertraut zu machen.

ACHTUNG! - Ein großer Teil dieser "Neuen Berufe" hat es an sich, daß es dafür noch keine geregelten Ausbildungswege gibt, ja auch zukünftig nicht geben wird. Die angeführten Ausbildungsmöglichkeiten können daher unter Umständen nur einen ersten Ansatzpunkt für Ihre weitere Suche nach passenden Aus- und Weiterbildungsgängen bieten.

Bei den im Adressteil angegebenen Bildungseinrichtungen können Sie Informationen zu einzelnen Aus- und Weiterbildungsangeboten einholen. WWW-Adressen in der Broschüre können angeklickt werden und öffnen sich automatisch. Wenn Sie nicht alle Adressen finden sollten, können Sie Genaueres in den bei den "Informationsquellen" zitierten Ausbildungsführern erfahren. Das "Glossar" schließlich beinhaltet die Erklärung jener Fachbegriffe, die im Text mit einer speziellen Markierung versehen sind (z.B. "Storyboard).

Stand: 05/2004 3. Auflage 2004 ISBN: 3-85495-164-7

Download (gesamt - 8.161 K)

  • Artikelbild
Share if you care.