JoWooD kooperiert mit japanischem Videospielhersteller Namco

27. Mai 2005, 17:34
posten

Vertrag für Co-Publishing- Partnerschaft beinhaltet Marketingzusagen von mehr als zwei Millionen Dollar

Wien - Der börsenotierte steirische Computerspiele-Hersteller JoWooD kooperiert mit dem japanische Videospielhersteller Namco. Mit Namco Hometek sei eine Co-Publishing-Partnerschaft für den von MGM Interactive lizenzierten Titel "Stargate SG-1: The Alliance" für den amerikanischen Markt abgeschlossen worden, teilte JoWooD am Donnerstag ad-hoc mit.

Auch MGM Interactive habe die Partnerschaft bereits prinzipiell bestätigt. Die endgültige Zustimmung werde in den kommenden Tagen erwartet, hieß es. Der Vertrag mit Namco beinhalte Marketingzusagen von mehr als 2 Mio. US-Dollar sowie Vorauszahlungen, die einen guten Teil der Entwicklungskosten für den Multiplattform-Titel decken.

Namco erwirtschaftete 2004 einen Umsatz von 1,5 Mrd. Dollar und einen operativen Gewinn von 138 Mio. Dollar. (APA)

  • Artikelbild
    foto: www.jowood.co.jp
Share if you care.