Neuer Shin Beth-Chef Diskin warnt vor jüdischem Terror

19. Mai 2005, 06:37
1 Posting

Warnungen vor geplanten Anschlägen auf muslimische Heiligtümer auf dem Tempelberg würden "ohne Nachsicht" bewertet

Jerusalem - Der neue Chef des israelischen Inlandsgeheimdienstes Shin Beth, Juval Diskin, hat am Dienstag vor jüdischen Terroranschlägen gewarnt. Besonders Warnungen vor geplanten Anschlägen auf die muslimischen Heiligtümer auf dem Tempelberg würden "ohne Nachsicht" bewertet, sagte Diskin während seines ersten Auftritts vor dem parlamentarischen Ausschuss für Sicherheits- und Außenpolitik. Solche Angriffe könnten von Extremisten mit dem Ziel unternommen werden, den Abzugsplan aus dem Gazastreifen zu sabotieren, sagte der 49-Jährige, der sein Amt am Sonntag angetreten hatte.

Die israelische Polizei teilte am Dienstag mit, sie habe im vergangenen Monat vorübergehend fünf ultra-orthodoxe Juden festgenommen, die einen Raketenangriff auf den Tempelberg geplant hatten. Man habe sie wieder freilassen müssen, weil "alles in ihrem Kopf stattfand und keine praktischen Vorbereitungen getroffen" wurden, sagte Polizeisprecher Gil Kleiman. Sie hätten den Kauf einer Kleinrakete des Typs Lau erwogen und nach passenden Abschussorten in der Jerusalemer Altstadt Ausschau gehalten.

Shin-Beth-Chef Diskin äußerte auch Sorge über eine wachsende Stärke radikal-islamischer Gruppen im Gazastreifen. Die israelische Armee erwartet nach dem Abzug im Sommer große Schwierigkeiten im Kampf gegen Extremisten, meinte Diskin. Nach einem Einzug der radikalen Hamas-Gruppe ins palästinensische Parlament werde Israel ihre politischen Führer nicht mehr gezielt töten können, erklärte der Geheimdienstchef. Er warnte zudem, nach der Räumung von vier Siedlungen im nördlichen Westjordanland könne es von dort aus zu Raketenangriffen auf Israel kommen. Diskin sprach sich gegen einen Abzug der Armee von der Grenzlinie zwischen Gazastreifen und Ägypten im Rahmen des Räumungsplans aus. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Yuval Diskin ist neuer Shin Bet-Chef

Share if you care.