Medienmogul Saban steigt bei israelischem Telekomkonzern ein

18. Mai 2005, 10:05
posten

Konsortium kauft 30 Prozent an Bezeq für 757 Mio. Euro

Ein Konsortium um den israelisch-US-amerikanischen Medienmogul Haim Shaban hat sich 30 Prozent an dem israelischen Telekomkonzern Bezeq Telecom http://www.bezeq.co.il gesichert. Die Investoren legen für die Anteile des israelischen Staates 4,237 Mrd. Schekel (757,1 Mio. Euro) auf den Tisch und erhalten zudem die Option auf weitere 10,66 Prozent innerhalb der kommenden vier Jahre, teilte Bezeq am Dienstag, mit.

In einem Auktionsverfahren erhielt das Angebot der Gruppe, zu der neben Saban das britische Investmentunternehmen Apax Partners sowie der Agis-Industries-Präsident Mori Arkin gehören, den Vorzug vor den Mitbietern um Benny Alagem, dem Mitbegründer des PC-Unternehmens Packard Bell, berichtet die Jerusalem Post. Der Verkauf der Anteile ist die größte Privatisierung in der Geschichte des Mittelmeerstaates, schreibt das Blatt. Der Privatisierungsprozess läuft bereits seit 1989, war aber unter anderem aufgrund des wirtschaftlichen Umfeldes wiederholt aufgeschoben worden.

Bezeq in private Hände zu geben, war ein wichtiger Schritt auf dem Weg, Israel in eine wettbewerbsfähige und fortgeschrittene Volkswirtschaft zu verwandeln, sagte Israels Premierminister Ariel Sharon. Laut Saban, der unter anderem Eigner der deutschen Senderkette ProSiebenSat.1 ist, könnte die Transaktion zu niedrigeren Preisen auf dem israelischen Telekommarkt führen.

Bezeq hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei einem Umsatz von 9,2 Mrd. Schekel (1,64 Mrd. Euro) einen Nettogewinn von 621 Mio. Schekel (111 Mio. Euro) eingefahren. Das Unternehmen ist klarer Marktführer im Festnetzbereich, bietet aber über Tochterfirmen und Beteiligungen auch Internet- und TV-Services sowie über den Provider Pelephone Mobilfunkdienste an. Die Tochterfirmen herausgerechnet beschäftigt Bezeq derzeit knapp 8.000 Mitarbeiter. Bis zu 2.000 Stellen könnten der Privatisierung zum Opfer fallen, schreibt die Jerusalem Post.(pte)

Share if you care.