54 Festnahmen am 8. Mai in Berlin

11. Mai 2005, 16:15
posten

Polizeipräsident: 7.500 Beamte waren im Einsatz

Berlin - Am Rande der Kundgebung der rechtsextremen NPD (Nationaldemokratische Partei Deutschlands) und den Gegendemonstrationen am 8. Mai in Berlin sind 54 Personen festgenommen worden. Zwei von ihnen sollen dem Haftrichter vorgeführt werden. Vier weitere Personen wurden aus anderen Gründen in Polizeigewahrsam genommen. Laut Glietsch hatte die Polizei am 60. Jahrestag des Kriegsendes 7.500 Beamte im Einsatz, davon 4.000 aus anderen Bundesländern. (APA/dpa)
Share if you care.