Zertifikate: Bei Siemens-Bonuszertifikaten kann jeder Anleger fündig werden

26. Mai 2005, 19:53
posten

Das Angebot an Siemens-Bonuszertifikaten ist umfangreich - von Walter Kozubek

Mit Zertifikaten lassen sich, gemäß der eigenen Markterwartung selbstständig Positionen aufbauen, die der individuellen Risikobereitschaft voll und ganz entsprechen. An Hand zweier Bonuszertifikates auf die Siemens-Aktie lässt sich leicht erkennen, auf Grund welcher Kriterien sich ein Bonuszertifikat für risikofreudige Anleger eignet, oder welches Zertifikat eher sicherheitsorientierte Anleger ansprechen wird. Die Siemens Aktie wir aktuell bei 61,97 Euro gehandelt.

Risikofreudige Variante

BNP Bonuszertifikat auf Siemens, ISIN: DE000BNP0EA5, bis 20.6.08, Barriere 52 Euro, Bonuslevel 86,50 Euro, aktueller Quote 64,59 – 64,69 Euro. Sofern der Kurs der Siemens-Aktie bis zum Laufzeitende des Zertifikates niemals die Schwelle von 52 Euro berührt oder unterschreitet, erhält der Inhaber dieses Zertifikates zumindest 86,50 Euro ausbezahlt. In diesem Falle erwirtschaftet das Zertifikate einen Ertrag in Höhe von 33,71%. Übersteigt der Aktienkurs den Bonuslevel, so partizipiert man vollständig am Kursanstieg der Siemens-Aktie. Bei einem Siemens-Kurs von 90 Euro wird das Zertifikat mit 90 Euro getilgt usw. Das Risiko liegt bei diesem Zertifikat in der relativen Nähe zur Barriere. Wird diese Schwelle auch nur einmal berührt, wird das Zertifikat am Laufzeitende zum dann aktuellen Aktienkurs getilgt – der Anspruch auf Bonuszahlung erlischt.

Sichere Variante

Citigroup Bonuszertifikat auf Siemens, ISIN: DE000CG0EUN2 bis 18.12.2007, Barriere 47 Euro, Bonuslevel 70 Euro, aktueller Quote 63,50 – 63,70 Euro. Wie sofort ersichtlich, ist die Seitwärtsrendite, die auch dann vollständig lukriert werden kann, wenn die Aktie bis zum 18.12.07 niemals um 24,15% auf 47 Euro oder darunter abstürzt, mit 9,8% wesentlich geringer als bei der aggressiven Variante. Allerdings besteht auch hier die 100%-ige Partizipation an Siemens-Kursen die den Bonuslevel überschreitet. Das heißt: wenn es wirklich stark nach oben geht, ist man mit beiden Produkten voll beim Anstieg dabei. Dieses Zertifikat eignet sich deshalb besser für konservative Naturen, da ein Absinken des Siemens Kurses auf 42 Euro ganz einfach unwahrscheinlicher ist, als ein Absinken auf 52 Euro.

Das Angebot Siemens Bonuszertifikaten ist umfassend. Deshalb sollte für jede Art der Risikobereitschaft ein passendes Produkt vorhanden sein.

Walter Kozubek ist Herausgeber vom ZertifikateReport

Mehr zum Thema Zertifikate

Anlagezertifikate

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.