Donnerstag: Innenleben

13. April 2005, 19:07
posten

1.50 bis 3.20 | ORF 1 | FILM | Interiors, USA 1978. Woody Allen

Ein wohlsituierter Familienvater verlässt Frau und Kinder. Die bürgerliche Idylle zerbricht; unter der Oberfläche kommen Neurosen und Komplexe zum Vorschein, die zu Selbstmord und Vergewaltigung führen. Woody Allens erster "ernster" Film, "mit großer Sensibilität gestaltet" (Lexikon des Internationalen Films), verrät zu deutlich die Verehrung für europäische Vorbilder. Oh tiefer Sinn, oh aller Seele beraubte Kunst! Wehret den Krämpfen!
  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.