175 Milliarden weltweit für Werbung ausgegeben

27. Dezember 2005, 15:32
2 Postings

37 Milliarden Euro bringt die WPP/Group M als größte Mediaholding auf die Waage

174,7 Milliarden Euro wurden nach Erhebungen des französischen Instituts Recma 2004 weltweit für Werbung ausgegeben. 127 Milliarden davon platzierten die zwölf größten Mediaagenturen, die einer Hand voll Konzernen gehören. 37 Milliarden Euro bringt die WPP/Group M als größte Mediaholding auf die Waage, seit sie gerade Grey samt Mediacom übernahm.

Recma weist Publicis mit 26,7 Milliarden vor WPP noch ohne Grey aus, in der Tabelle des STANDARD sind sie schon vereint. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 13.4.2005)

  • Artikelbild
    grafik: der standard
Share if you care.