Wien abseits der Touristenpfade entdecken

2. Oktober 2005, 23:05
posten

Zwölf Wiener Grätzel laden von April bis Oktober zur Erkundung ein

Wien - Das Karmeliterviertel, Grinzing, Kaisermühlen oder die Josefstadt sind nur ein paar der insgesamt zwölf Wiener Grätzeln, zu deren Entdeckung der Verein der Freunde des Wiener Grätzels von April bis Oktober einlädt. Interessantes gibt es nicht nur über die Geschichte von Straßen, Häusern, Beisln, Kirchen oder Plätzen zu erfahren, auch die zugehörigen "G'schichtln" sollen nicht zu kurz kommen.

Pro Grätzelerkundung können max. 16 Personen teilnehmen. Die Anmeldung sollte mindestens zwei Tage vor dem Termin telefonisch oder per Email Email
erfolgen. (red)

Link
Wiener Grätzelerkundungen

Anmeldung
Tel. 269 85 66
info@graetzel.at
Kosten: 8 Euro pro Person
  • Artikelbild
    foto: wiener grätzelerkundungen
Share if you care.