Wiens erstes SOS-Kinderdorf entsteht

18. November 2005, 15:46
posten

Untergebracht werden die Familien nicht in einem Haus, sondern in verschiedenen Wohnbauten in Jedlesee

Wien - Feierlicher Spatenstich für Wiens erstes SOS-Kinderdorf das in Floridsdorf entsteht.

Die Fertigstellung des Wiener SOS-Kinderdorfs soll bis Mitte 2006 erfolgen. Untergebracht werden die Familien nicht in einem Haus, sondern in verschiedenen neuen Wohnbauten in Jedlesee. Das Projekt sei "ein kleiner Schritt für Wien, aber ein großer für das SOS-Kinderdorf", erklärte der Geschäftsführer der SOS-Kinderdörfer, Wilfried Vyslozil.

Danneben soll ein "FamilienRAThaus" entstehen. Das SOS-Kinderdorf samt Betreuungszentrum wird in Kooperation mit der Stadt errichtet. "Für die Kinder, die dort künftig wohnen werden, bedeutet das, in ihrem gewohnten städtischen Lebensraum bleiben zu können und ihr soziales Kontaktnetz nicht verlieren zu müssen", betonte die für Jugend zuständige Rathaus-Politikerin, Grete Laska.

Share if you care.