ZTE bringt 5G-Handy nach Österreich– "3" könnte bald 5G starten

    13. Juni 2019, 15:39
    14 Postings

    LTE-Version des Axon 10 Pro ab Freitag im Handel

    Derzeit kann man damit wenig anfangen, aber der chinesische Handy-Hersteller ZTE bringt in den kommenden Tagen die 5G-Version seines Axon 10 Pro in den österreichischen Handel. Das genaue Datum wollte das Unternehmen bei der Präsentation am Mittwoch nicht sagen. Immerhin steht der Preis von 899 Euro schon fest. Allerdings wurde angekündigt, dass "3" das Smartphone anbieten wird.

    foto: sum

    Der Mobilfunker hat in der Vergangenheit mehrmals angekündigt, dass er 5G "noch heuer" an den Start bringen will. Für Geschäftskunden. Das könnte auch schon bald passieren – für kommende Woche lädt er zu einer Pressekonferenz nach Linz ein. Motto: "In Linz beginnt’s."

    4G-Version

    Ab Freitag die LTE-Version des Axon 10 Pro im Handel und bei Mobilfunkern zu haben. Das Android-Gerät kostet ohne Vertrag 599 Euro und kommt mit State-of-the-Art Technik wie einem Snapdragon 855-Prozessor und 6,47 Zoll Amoled-Display daher. (sum, 13.6. 2019)

    Link

    ZTE

    • Das Axon 10 Pro.
      foto: zte

      Das Axon 10 Pro.

    Share if you care.