"Der Anspruch, Slowenien und Nord-Mazedonien zu schlagen"

Video7. Juni 2019, 06:00
91 Postings

Die ÖFB-Kicker wollen ihre ersten Punkte in der Qualifikation zur EM 2020 am Doppelspieltag einfahren – die Standardsituation über die aktuellen Gegner

der standard

Teamchef Franco Foda steht unter Druck: Bisher hält die österreichische Fußball-Nationalmannschaft bei null Punkten aus zwei Qualifikationsspielen. Wie stehen die Chancen für die ersten Zähler bei den Länderspielen gegen Slowenien am Freitag und gegen Nordmazedonien am Montag? (Andreas Müller, Martin Schauhuber, 7.6.2019)

    Share if you care.