Asado: Grillen als Lebenseinstellung

    8. Juni 2019, 09:00
    25 Postings

    Vier Grillprofis haben sich zusammengefunden und ihrer liebsten Tätigkeit ein Buch gewidmet: "Asado, Ursprüngliches Grillen über offenem Feuer".

    Grillen kann man immer und fast alles. Das sagen die vier Grillmeister Adi Bittermann, Franz Größing, Jürgen Kernegger und Leo Gradl. Sie haben sich bei der Meisterausbildung zum Asador de Casa Asado kennengelernt. Schnell war klar: Wir wollen unsere Leidenschaft in ein Buch gießen.

    Schließlich braucht es nur Feuer & Glut, Fleisch & Salz, sowie Zeit & Geduld und das Ergebnis, im Idealfall über offenem Feuer, erheitert Herz und Magen, sagen die vier, die es wissen müssen. Die vier Asadores, wie die Grillmeister im Mutterland des Grillens, Argentinien, genannt werden, können nicht genug bekommen von der Faszination, die offenes Feuer auf uns Menschen ausübt. Und auch nicht davon, es mit vielen Grillbegeisterten in Workshops und auf Grill-Events zu teilen.

    In Rezepten und Schnitttechniken zeigen sie in ihrem Buch "Asado, Ursprünglich Grillen über offenem Feuer", dass die Fantasie beim Grillen keine Grenzen kennt. Da werden ganze Rindstücke in Salzkrusten gepackt, Fische in der Glut zubereitet und sogar ein Krapfen-Auflauf im Dutch Oven gegrillt.

    brandstätter verlag/thomas apolt
    brandstätter verlag/thomas apolt

    Das Buch zeigt, dass Grillen noch so viel mehr sein kann, als nur ein Stück Fleisch oder Gemüse auf die Feuerstelle zu legen. Es ist eine Lebenseinstellung. "Ich liebe es zu sehen, wie die Teilnehmer unserer Workshops bei offenen Feuer wieder zum Kind werden", sagt eine der Autoren, Franz Größing. Er hat nach Stationen in der Spitzengastronomie, sowie nach knapp dreißig Jahren als Lehrender einer Tourismussschule im Jahr 2013 den Verein "Grill ABC" ins Leben gerufen. Jürgen Kernegger hat es besonders das Wild am Grill angetan. Mit seiner Team "Natural Born Grillaz" ist er auf den verschiedensten Wettbewerben anzutreffen.

    Autor Adi Bittermann hat nahe Wien die 1. Carnuntum Grillschule eröffnet und gibt als dreifacher Grill-WM-Sieger sein Wissen an die Aficionados weiter. In der Schurzmühle im oberösterreichischen Mühlviertel stellt der vierte im Bunde, Leo Gradl, das Grillen im Rahmen von BBQ-Events wie Smoke on the water oder Workshops ins Zentrum des Geschehens.

    foto: brandstätter verlag/thomas apolt

    Beginnend bei den Grundlagen zur perfekten Feuerstelle über "Do-it-yourself-Anleitungen" für Grillen unter der Erde bis hin zur Fleischauswahl oder dem geeigneter Alternativen reicht das Spektrum, dass die vier Autoren in ihrem "Asado, Ursprünglich grillen über dem Feuer" anbieten. Die Rezepte sind gegliedert nach Tierart. Ein Gemüse-Kapitel mit Rezepten wie "Zwiebeln in der Glut gegart" und "Focaccia aus dem Feuertopf" ist ebenso vertreten. Auch Desserts kann man grillen. Das stellen die vier mit Süßem wie "Heidelbeer-Pancakes auf der Feuerplatte" unter Beweis.

    Die Paradedisziplin in diesem Buch ist aber das Fleisch. Wie es mürb, perfekt gewürzt und auf den Punkt gegart wird, dazu haben sich die Asadores mehr als einen Gedanken gemacht. Das Ergebnis sind Rezepte wie "Lammrücken mit Fenchelgemüse" und "Spareribs mit osmanischem Coleslaw", die Lust auf Grillen wie Früher mit dem Wissen von heute, über offenem Feuer und am besten im Familienclan machen. (Nina Wessely, 8. 6.2019)

    • Adi Bittermann, Franz Größing, Jürgen Kernegger, Leo Gradl
AsadoUrsprünglich Grillen über offenem Feuer
ISBN: 978-3-7106-0315-0, € 30,-
Christian Brandstätter Verlag
      foto: brandstätter verlag

      Adi Bittermann, Franz Größing, Jürgen Kernegger, Leo Gradl

      Asado
      Ursprünglich Grillen über offenem Feuer

      ISBN: 978-3-7106-0315-0, € 30,-

      Christian Brandstätter Verlag

    Share if you care.