"Gloria, die Gangsterbraut" und "Der große Eisenbahnraub": TV-Tipps für Mittwoch

Video5. Juni 2019, 06:00
1 Posting

Außerdem District 9 und totale Überwachung in China

19.40 REPORTAGE

Re: Pfleger verzweifelt gesucht Bis zu 30.000 Alten- und Krankenpfleger fehlen derzeit in Deutschland. Dem System droht der Kollaps. Können Zugewanderte den Notstand lösen? Bis 20.15, Arte

20.15 NEW-YORK-KLASSIKER

Gloria, die Gangsterbraut (Gloria, USA 1980, John Cassavetes) Widerwillig wird die einstige Gangsterbraut Gloria zur Beschützerin des sechsjährigen Phil, dem die Mafia auf den Fersen ist. John Cassavetes, der große Pate des US-amerikanischen Independent-Films, drehte 1980 erneut in den Straßen seiner Heimatstadt New York mit seiner Ehefrau Gena Rowlands in der Titelrolle. Ein Porträt der famosen Schauspielerin, die dafür mit einem Oscar und einem Golden Globe Award als beste Hauptdarstellerin nominiert wurde, ist im Anschluss um 22.10 Uhr zu sehen. Bis 22.10, Arte

hd retro trailers
Original-Trailer zu "Gloria".

22.15 POLITIKMAGAZIN

Factum: Nach dem Kurz-Sturz – Was kann die Expertenregierung? Rund ein halbes Jahr lang wird die Übergangsregierung nach der Angelobung Brigitte Bierleins die Geschicke Österreichs bestimmen. Was ist von dem Expertenkabinett zu erwarten? Bis 23.05, Servus TV

22.30 SCIENCE-FICTION

District 9 (USA/NZ/CDN/SA 2009, Neill Blomkamp) Im eingezäunten District 9 sind jene Außerirdischen angesiedelt, die zwei Jahrzehnte zuvor halb verhungert mit ihrem Raumschiff in Johannesburg gestrandet sind. Neill Blomkamps vielschichtiger Science-Fiction-Film taugt längst nicht nur als Parabel auf die Apartheid in Südafrika. Bis 0.35, Kabel 1

csp0witt
Trailer zu "District 9".

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: China – Die totale Überwachung China will ein "Sozialkreditsystem" einführen, das seine Bürger mit Belohnungs- und Strafpunkten bewertet. Am Beispiel einer Marketingmanagerin und eines Journalisten zeigt das Weltjournal konkrete Auswirkungen dieses auf völliger Überwachung basierenden Systems. Im Anschluss ist um 23.05 im Rahmen des Weltjournal+ ein Porträt des chinesischen Präsidenten Xi Jinping, des mächtigsten Politikers Chinas seit Jahrzehnten, zu sehen. Bis 23.05, ORF 2

23.05 CAPER-MOVIE

Der große Eisenbahnraub (The First Great Train Robbery, GB 1979, Michael Crichton) Sean Connery als Gentleman-Gauner, der mit seinen Komplizen (Donald Sutherland und Lesley-Anne Down) im England des Jahres 1855 einen Zug um 25.000 Pfund erleichtert. Schriftsteller (Jurassic Park) und Regisseur Michael Crichton setzte gekonnt seine eigene Romanvorlage als amüsantes Caper-Movie vor dem Hintergrund des viktorianischen England in Szene. Bis 0.55, Servus TV

filme - wahre begebenheiten
Trailer zu "Der große Eisenbahnraub".

23.20 MAGAZIN

Zapp Um Nachhaltigkeit bei Medienunternehmen geht es im NDR-Medienmagazin. Unter dem Titel Ohne Bewacher geht nichts wird außerdem die Situation ausländischer Journalisten in China beleuchtet. Bis 23.50, NDR

Radiotipps für Donnerstag

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Jüdisch-muslimische Begegnung in Österreich Natasa Konopitzky spricht mit Edina Sadikovic von der Muslimischen Jugend Österreich und Michael Moffatt von den Jüdischen Hochschüler/innen Österreich. Bis 13.55, Ö1

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Die unendliche Geschichte des Berliner Flughafens Hält der neue Termin der bereits sechsmal verschobenen Eröffnung? Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN

Homebase: Joey Skaggs Der US-amerikanische Satiriker, bekannt für aufwendige Pranks, im Interview. Bis 22.00, FM4 (Karl Gedlicka, 5.6.2019)

  • Beschützerin wider Willen: Gena Rowlands nimmt sich in John Cassavetes' "Gloria, die Gangsterbraut" um Phil (John Adames) an, Arte, 20.15 Uhr.
    foto: columbia pictures

    Beschützerin wider Willen: Gena Rowlands nimmt sich in John Cassavetes' "Gloria, die Gangsterbraut" um Phil (John Adames) an, Arte, 20.15 Uhr.


Share if you care.