Diese Geräte bekommen iOS 13 nicht mehr

    4. Juni 2019, 09:43
    33 Postings

    Das neue Betriebssystem wird im Herbst veröffentlicht – für iPads kommt die neue Abspaltung iPad OS

    Am Montag hat Apple auf der WWDC sein neuestes Betriebssystem für iPhones und iPads vorgestellt. iOS 13 bringt unter anderem einen Dark Mode, eine Swipe-Tastatur und einen Street-View-Klon. Für iPads gibt es in Zukunft die Abspaltung iPad OS. Nutzer etwas älterer Geräte werden von den neuen Features allerdings nichts mehr sehen.

    Aus für iPhone 6

    Ende der Fahnenstange heißt es für das iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Die 2013 bzw. 2014 auf den Markt gebrachten Smartphones werden das neue Betriebssystem nicht mehr unterstützen. Beim iPad werden das originale iPad Air (Version von 2013), das Mini 2 und das Mini 3 nicht mehr aktualisiert werden können. Und bei den Musikplayern gibt es das Update nur mehr für den aktuellsten iPod Touch.

    Ebenfalls angekündigt wurde eine neue Software für die Apple Watch. Diese kann auf allen Modellen mit Ausnahme der allerersten Apple Watch installiert werden. Die neuen Betriebssysteme werden voraussichtlich im September und Oktober veröffentlicht werden. (red, 4.6.2019)

    • Artikelbild
      foto: apa/afp/brittany hosea-small
    Share if you care.