Joachim Meyerhoff verlässt das Burgtheater

    3. Juni 2019, 17:15
    8 Postings

    Der Schauspieler und Autor wechselt an die Berliner Schaubühne

    Wien – Der Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff wird das Wiener Burgtheater nach dieser Spielzeit verlassen und an die Berliner Schaubühne wechseln. Dies bestätigte das Theater dem Rundfunk Berlin-Brandenburg.

    Meyerhoff ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Außerdem gehört er zum Ensemble des Hamburger Schauspielhauses. Für seine Rolle in Thomas Melles "Die Welt im Rücken" (Regie: Jan Bosse) im Akademietheater erhielt er 2017 zum zweiten Mal den Nestroy-Preis als bester Schauspieler.

    Der Publikumsliebling hatte neben seiner Schauspielkarriere großen Erfolg als Schriftsteller. Zuletzt erschien "Die Zweisamkeit der Einzelgänger" (2017).

    Am Burgtheater stehen im Zuge des Intendantenwechsels zu Martin Kusej derzeit einige personelle Veränderungen an. (red, 3.6.2019)

    • Joachim Meyerhoff bei der Nestroy-Verleihung 2017.
      foto: apa

      Joachim Meyerhoff bei der Nestroy-Verleihung 2017.

    Share if you care.