Drei Mascherln für Charlotte Casiraghi: Ihre Hochzeitskleider

3. Juni 2019, 12:37
21 Postings

Die Tochter von Caroline von Monaco heiratete am 1. Juni in Monaco.

Wie sieht wohl ihr Hochzeitskleid aus? Diese Frage bewegte am Wochenende Fans von Charlotte Casiraghi, der Tochter von Caroline von Monaco und Enkelin von Fürst Rainier von Monaco und Fürstin Grazia Patrizia. Am 1. Juni heiratete die 32-Jährige in Monaco den Filmproduzenten Dimitri Rassam.

Mit dem Franzosen soll Casiraghi seit 2017 zusammen sein, 2018 war ihr gemeinsamer Sohn Balthazar zur Welt gekommen, mit dem Comedian Gad Elmaleh hat Charlotte Casiraghi bereits einen fünfjährigen Sohn, Raphaël.

Die modebewusste Casiraghi enttäuschte nicht. Zur standesamtlichen Trauung erschien sie in einem mit drei Mascherln geschmückten silbergrauen Brokatkleid des französischen Modehauses Saint Laurent und in weißen High Heels mit Fesselriemen. Das Outfit war von Saint Laurent-Designer Anthony Vaccarello entworfen worden. Rassam wählte einen blauen Anzug mit farblich abgestimmter Krawatte.

Charlotte Casiraghi in einem Kleid von Saint Laurent zur standesamtlichen Trauung.

Genaue Beobachter haben in dem Look Casiraghis bereits ein Zitat ausgemacht. Das Kleid erinnere an das ausgestellte Brokatkleid, das Grace Kelly am 18. April 1956 während der halbstündigen Zeremonie im Thronsaal des Palastes getragen hatte. Wie das Hochzeitskleid war es von MGM- Kostümdesignerin Helen Rose entworfen worden.

footagefarm
Auch die standesamtliche Trauung von Grace Kelly am 18. April 1956 war damals im Fernsehen übertragen worden.

Die Trauung fand im Fürstenpalast von Monaco statt, die anschließende Feier in der Villa "La Vigie" in Roquebrune-Cap-Martin, der einstigen Sommerresidenz des vor wenigen Monaten verstorbenen Designers Karl Lagerfeld. Zu dem Deutschen pflegte das Fürstenhaus eine enge Beziehung.

So verwunderte auch kaum, dass die 32-Jährige ein schulterfreies Hochzeitskleid von Chanel (sowie ein Cartier-Diamant-Collier ihrer verstorbenen Großmutter Grace Kelly) trug. Sie dürfen als freies Zitat gelesen werden.

Auf einem der offiziellen Hochzeitsbilder des Fürstenhauses sind Charlotte Casiraghi im weißen, schulterlosen Kleid und Dimitri Rassam in einem weißen Smoking und zurück gegeltem Haar zu sehen.
counterfeitchic
Grace Kelly 1955 gemeinsam mit Cary Grant in "To Catch A Thief".

Der Auftritt erinnert an das legendäre Korsagenkleid, das Kelly 1955 in dem Hitchcock-Thriller "To Catch A Thief" trug. (red, 3.6.2019)

Share if you care.