Gitarrist Leon Redbone 69-jährig gestorben

    31. Mai 2019, 16:09
    4 Postings

    Sein Förderer war ein gewisser Bob Dylan

    New York – Der kanadische Gitarrist und Sänger Leon Redbone ist mit 69 Jahren gestorben. Redbone veröffentlichte dank seines Förderers Bob Dylan ab 1975 insgesamt 16 Alben. Sie waren, so wie sein Outfit, ganz im Stil der Unterhaltungsmusik der 1930er-Jahre gehalten. Mit freundlich-brummiger Stimme interpretierte Redbone Klassiker aus der Tin-Pan-Alley-Ära, des Jazz und Blues. (schach, 31.5.2019)

    Share if you care.