Antonio Fian: Spannende Zeiten

31. Mai 2019, 14:25
posten

Ampelgeregelter Fußgängerübergang an einer Durchzugsstraße in einer Kärntner Bezirksstadt

(Vormittag des 27. Mai 2019, wenige Stunden vor der Abstimmung über den Misstrauensantrag gegen den Bundeskanzler der Republik Österreich Kurz. Ampelgeregelter Fußgängerübergang an einer Durchzugsstraße in einer Kärntner Bezirksstadt. Locker fließender Verkehr. Einander gegenüber zwei ältere Männer, wartend. Weil beide vergessen haben, den Knopf an der Ampelanlage zu drücken, zeigt die Ampel durchgehend Rot. Pause.)

DER ERSTE: Sponnende Zeiten, wos? Waß ma nit, weantse, weantse nit ...

DER ZWEITE: Spinnent.

(Lange Pause)

DER ERSTE: Sunst?

DER ZWEITE: Wol wol.

(Sehr lange Pause)

DER ZWEITE: Sölwa?

DER ERSTE: Wol, jo.

(Extrem lange Pause.

Vorhang)

(Antonio Fian, 31.5.2019)

Share if you care.