Amazon Echo Show 5 vorgestellt: Mit Lichtwecker und Kameraabdeckung

    29. Mai 2019, 16:07
    17 Postings

    Smartes Display bringt neues Dashboard für vernetzte Geräte und mehr Alexa-Vernetzung mit

    E-Commerce-Riese Amazon hat sein Sortiment an smarten Displays erweitert. Mit dem Echo Show 5 verspricht man ein kompaktes Modell mit neuen Softwarefeatures, das außerdem mehr Schutz für die Privatsphäre verspricht.

    5,5 Zoll Diagonale misst das Touchdisplay des bislang kompaktesten Modell der Reihe, das vom Hersteller für den "Nacht- oder Schreibtisch" konzipiert wurde. Ins Internet geht das Gerät per WLAN. Amazons Sprachassistentin Alexa ist freilich an Bord. Neu ist, dass die Helligkeit des Bildschirms automatisch an die Umgebung angepasst werden kann.

    foto: amazon

    Neue Routinen möglich

    Neben bekannten Nutzungsmöglichkeiten und Kommandos für Alexa gibt es neue Features. Beispielsweise können Morgens- und Abendroutinen eingerichtet werden. Mittels einer eigenen Animation kann der Echo Show 5 etwa als Lichtwecker verwendet werden. Zudem können kompatible vernetzte Geräte automatisch gemäß eigener Festlegung in Betrieb genommen werden. Etwa lässt sich festlegen, dass 15 Minuten nach der Weckzeit die Kaffeemaschine startet. Abends können Lichter gemäß der Routine gedimmt und abgeschaltet und Musik nach Wahl gespielt werden.

    Mittels der integrierten Kamera kann das Smart Display auch über Handgesten bedient werden. Zudem dient sie auch für Videotelefonie mit Gesprächspartnern, die über die Alexa App, andere Echo-Geräte oder Skype verfügen.

    foto: amazon

    Schalter und Kamera-Abdeckung

    Zur besseren Wahrung der eigenen Privatsphäre gibt es einen Schalter, der Mikrofon und Kamera von der restlichen Elektronik physisch abtrennt. Zudem wurde ein Schieberegler zur manuellen Abdeckung der Kamera integriert. Per optischem Indikator soll außerdem angezeigt werden, wenn Audio- oder Videosignale in die Amazon-Cloud übertragen werden. Wer will, kann per Kommando seine jüngsten Spracheingaben löschen lassen.

    Der Echo Show 5 kann bereits vorbestellt werden, Amazon verkauft ihn um 90 Euro in zwei Farbausführungen. Optional wird auch ein magnetischer Ständer angeboten, der 20 Euro kostet und es ermöglicht, das Gerät zu neigen. Die Auslieferung soll im Juni starten. (red, 29.05.2019)

    Share if you care.