Der Wilde Westen und Verschwunden im Outback: TV-Tipps für Donnerstag

Video30. Mai 2019, 06:00
3 Postings

Außerdem "Mission: Impossible" am Dach der Wiener Staatsoper und "Das Schweigen der Lämmer"

8.55 WILD WILD WEST

Der Wilde Westen – Die wahre Geschichte Der bekannte Mythos des Wilden Westens ist vor allem Hollywood geschuldet. In einer sechsteiligen Doku präsentiert Filmstar Robert Redford, einst selbst auch in Western auf der Leinwand zu sehen, Fakten und Fiktion hinter den gängigen Westernbildern. ORF 3 strahlt alle sechs Teile im Rahmen seines heutigen Wild Wild West-Schwerpunkts hintereinander aus. Bis 13.40, ORF 3

19.40 REPORTAGE

Re: Azubi-Mangel im Handwerk Die Auftragsbücher von Handwerksbetrieben sind gut gefüllt, aber es mangelt an Personal und Nachwuchs. Manche Betriebe beschreiten nun bei der Suche nach künftigen Mitarbeitern neue Wege. Bis 20.15, Arte

20.15 ACTION

Mission: Impossible 5 – Rogue Nation (Mission: Impossible – Rogue Nation, USA 2015, Christopher McQuarrie) Tom Cruise auf dem Dach der Wiener Staatsoper: Für den fünften Teil der Mission: Impossible-Reihe machten der Hollywood-Star und sein Filmtross in der Bundeshauptstadt halt. Der Blockbuster erlebte auch seine Weltpremiere in dem Opernhaus, das dieser Tage sein 150-jähriges Bestehen feiert. Bis 22.20, ORF 1

kinocheck
Trailer zu "Mission: Impossible 5 – Rogue Nation".

20.15 MINISERIE

Mystery Road – Verschwunden im Outback (1-3) (AUS 2018, Rachel Perkins) Zwei junge Männer sind unerklärlicherweise von einer Rinderfarm verschwunden. Der einzelgängerische Detective Jay Swan soll zusammen mit der lokalen Polizeichefin für Aufklärung sorgen. Die Landschaft Westaustraliens sorgt in der sechsteiligen, mehrfach ausgezeichneten Miniserie für Western-Feeling. Bis 22.55, Arte

22.20 THRILLER

Das Schweigen der Lämmer (The Silence of the Lambs, USA 1991, Jonathan Demme) Jodie Foster als junge FBI-Agentin sucht bei der Klärung eines Serienmordes Unterstützung bei einem inhaftierten Kannibalen: Nicht nur die Maske des Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) ist längst im popkulturellen Gedächtnis verankert. 1992 heimste Ridley Scotts Thriller fünf Oscars in den Hauptkategorien ein. Bis 0.10, ZDF neo

lifeandays
Trailer zu "Das Schweigen der Lämmer".

22.55 MINISERIE

Cannabis (1-3) (F 2016, Lucie Borleteau) Vor der Küste Spaniens wird das Boot eines Drogenbarons überfallen, Farid geht verletzt über Bord. Während seine Frau bei der Suche nach ihm Unerwartetes findet, wartet man in Paris auf eine Drogenlieferung. Die sechsteilige Serie erzählt aus verschiedenen Perspektiven von Verstrickungen im Drogenhandel. Bis 1.25, Arte

23.00 AGENTENTHRILLER

James Bond 007 – Sag niemals nie (Never Say Never Again, GB/USA 1983, Irvin Kirshner) Für ein Remake des James-Bond-Klassikers Feuerball schlüpfte Sean Connery 1983 außerhalb der offiziellen Reihe noch einmal in die Rolle des britischen Paradeagenten 007 – und machte erneut gute Figur. Den Bösewicht Maximilian Largo gab Klaus Maria Brandauer. Bis 1.30, Vox

manutd1962
Original-Trailer zu "Sag niemals nie".

Radiotipps für Donnerstag

9.00 PODCAST

Falter Radio: Wie tief ist der Einschnitt nach dem Absturz der Regierung Kurz? Michel Reimon (Grüne), Britta Hilpert (ZDF) und Florian Klenk (Falter) diskutieren über Auswirkungen und Optionen. falter.at/radio

17.10 MUSIK

Spielräume Spezial: Die Band hinter den Hits des Motown-Labels Marvin Gaye oder Smokey Robinson sorgten für Hits des Soul-Labels. Klaus Wienerroither präsentiert die Studio-Asse dahinter. Bis 17.57, Ö1

22.00 MAGAZIN

Tribe Vibes DJ Phekt & Trishes stellen u. a. den jungen Grazer Rapper MochDaKopf vor. Bis 0.00, FM4 (Karl Gedlicka, 29.5.2019)

  • Müssen zusammen ein Verbrechen klären: Judy Davis (li.) und Aaron Pedersen  in der Miniserie "Mystery Road – Verschwunden im Outback", Arte, 20.15 Uhr.
    foto: zdf / john platt

    Müssen zusammen ein Verbrechen klären: Judy Davis (li.) und Aaron Pedersen in der Miniserie "Mystery Road – Verschwunden im Outback", Arte, 20.15 Uhr.


Share if you care.