KfJ und Dossier starten Kooperation

    23. Mai 2019, 11:47
    posten

    Kuratorium für Journalistenausbildung und Rechercheplattform arbeiten gemeinsam an Aus- und Weiterbildung von Journalisten

    Wien – Die Rechercheplattform Dossier und das Kuratorium für Journalistenausbildung (KfJ) sind ab sofort Kooperationspartner und werden in den kommenden Monaten gemeinsam an der Aus- und Weiterbildung von Journalisten arbeiten. Geplant sind vor allem Seminare und Workshops zu Recherche und Datenjournalismus. Auch einige der Dossier-Academy-Workshops werden Teil der Kooperation sein.

    "Das KfJ setzt auf Kooperation und Zusammenarbeit: Wir freuen uns daher besonders, dass Teile der Dossier-Academy-Workshops auch in Kooperation mit Journalismus-Studiengängen österreichischer Fachhochschulen stattfinden", sagt KfJ-Geschäftsführer Nikolaus Koller. Dossier stehe wie kaum ein anderes Medium in Österreich "für Qualität in der journalistischen Recherche. Vertrauen und Glaubwürdigkeit sind gerade in diesen turbulenten Zeiten gefragter denn je", so Koller. (red, 23.5.2019)

    Share if you care.