Alle STANDARD-Videos zur Regierungskrise im Überblick

Video21. Mai 2019, 16:22
13 Postings

Vom Strache-Rücktritt über das Misstrauensvotum bis hin zur Angelobung von Brigitte Bierlein – die STANDARD-Videos zur Regierungskrise

Montag, 3.6.2019

Brigitte Bierlein lobt bei ihrer Antrittsrede als Bundeskanzlerin die "unbestrittene Expertise" der neuen Minister und sieht den "Dienst an der Allgemeinheit" bei ihnen in den besten Händen:

der standard

Die Mitglieder der neuen Übergangsregierung, einzeln vorgestellt:

der standard

Bei der Angelobung der ersten paritätischen Regierung meint Präsident Van der Bellen zum Frauenanteil: "Künftig kann niemand mehr sagen, es geht leider nicht":

der standard

"Ich bin überzeugt, dass sie eine starke, stabile Bundesregierung sein werden", sagte der Bundespräsident bei der Angelobung des Kabinetts von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein. Seine vollständige Rede vor der Angelobung:

der standard

Donnerstag, 30.5.2019

Bei der Donnerstagsdemo treten die Vengaboys mit ihrem Hit "We're Going to Ibiza!" auf. DER STANDARD fragte bei den Besuchern nach, was sie von Brigitte Bierlein als neuer Kanzlerin halten:

der standard

Bundespräsident Alexander Van der Bellen stellt die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs, Brigitte Bierlein, als neue Bundeskanzlerin vor:

der standard

Montag, 27.5.2019

PR-Profi und ÖVP-nahe Politikberaterin Heidi Glück diskutierte im STANDARD-Studio mit Ex-SPÖ-Geschäftsführer und Politstrategen Josef Kalina über die Konsequenzen der Parlamentsabstimmung. Die Highlights der Debatte:

der standard

Das Misstrauensvotum gegen die türkis-blaue Regierung findet mehrheitlich Zustimmung im Nationalrat:

der standard

Sebastian Kurz' Plädoyer im Nationalrat vor dem Misstrauensvotum gegen die Regierung:

der standard

Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) stellt im Nationalrat den Misstrauensantrag:

der standard

Peter Pilz (Liste Jetzt) vergleicht Sebastian Kurz mit Karl-Heinz Grasser. Gegen diesen wurde 2004 ebenfalls ein Misstrauensantrag gestellt, der aber nicht erfolgreich war:

der standard

Der ehemalige Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) meint bei der Debatte im Nationalrat, die "Ibiza-Aussagen könnten gegen die Wirklichkeit verblassen":

der standard

Sonntag, 26.5.2019

Andreas Schieder (SPÖ) erklärt im Haus der EU am Rande der Europawahlen vor dem anstehenden Misstrauensvotum: "Kurz muss gehen", während Harald Vilimsky (FPÖ) sagt, sein Vertrauen sei weg:

der standard
der standard

Die ÖVP-nahe Politikberaterin Heidi Glück über die FPÖ und Heinz-Christian Strache:

der standard

Freitag, 24.5.2019

Anhänger der FPÖ auf der letzten EU-Wahlkampf-Veranstaltung am Viktor-Adler-Markt erzählen, ob ihr Vertrauen in die Partei nach dem Ibiza-Skandal gelitten hat:

der standard

Mittwoch, 22.5.2019

Die Highlights der STANDARD-Diskussion zwischen Neos-Vizeklubchef Nikolaus Scherak und dem stellvertretenden SPÖ-Klubchef Jörg Leichtfried, der sagt: "Ein erfolgreicher Misstrauensantrag gegen Kurz bringt keine Instabilität":

der standard

Das Statement von Sebastian Kurz vor dem Ministerrat:

der standard

Bundespräsident Van der Bellen ernennt die neue Regierung und gelobt sie an:

der standard

Dienstag, 21.5.2019

Ist Sebastian Kurz der richtige Regierungschef bis zu den Neuwahlen oder trägt er eine Mitschuld? Diese Frage beantworteten Passanten in Wien-Favoriten:

der standard

Und wie steht man in Wien-Favoriten zum ehemaligen Vizekanzler?

der standard

Montag, 20.5.2019

Die Highlights der STANDARD-Diskussion zwischen Jetzt-Politiker und Korruptionsaufdecker Peter Pilz und Claus Pándi von der "Kronen Zeitung":

der standard

Bundeskanzler Sebastian Kurz spricht vor Journalisten in Schönbrunn zu Mittag über die Wichtigkeit der Europawahl am kommenden Sonntag. Bezüglich einer möglichen Entlassung der FPÖ-Minister gab es keine Informationen, Fragen seitens der Presse blieben unbeantwortet:

der standard

FPÖ-Innenminister Herbert Kickl attackiert in einer Pressekonferenz die ÖVP, thematisiert ihm missgünstig gesinnte "Kräfte" und "über das Ausland gespielte" Kampagnen:

der standard

Sonntag, 19.5.2019

Passanten und Teilnehmer an der Demonstration "Ein Europa für alle" äußern sich zur aktuellen politischen Situation in Österreich:

der standard

Samstag, 18.5.2019

Bundespräsident Alexander Van der Bellen unterstützt Neuwahlen. "Niemand soll sich für Österreich schämen müssen", sagte er vor versammelter Presse zu den Vorkommnissen. Für die nächste Zeit will er Stabilität:

der standard

Die Reaktionen der Demonstranten auf dem Ballhausplatz, nachdem Kurz Neuwahlen ankündigt hat, sind positiv. Ein Teilnehmer ist "heilfroh, dass die Regierung vorbei ist":

der standard

Nach langem Warten spricht Bundeskanzler Sebastian Kurz um 19.45 Uhr vor der Presse. Dabei distanziert er sich von der FPÖ und ruft Neuwahlen aus:

der standard

Tausende Menschen versammelten sich am Samstagnachmittag und forderten unter anderem Neuwahlen und den Rücktritt der kompletten Regierung:

der standard

Heinz-Christian Strache erklärt im Zuge seiner Rücktrittserklärung am Samstagmittag sein "alkoholbedingtes Macho-Gehabe":

der standard

Heinz-Christian Strache tritt aufgrund der Ibiza-Affäre von seinem Amt als Vizekanzler zurück:

der standard

Vor den Pressekonferenzen von Heinz-Christian Strache und Sebastian Kurz fanden sich bereits erste Demonstranten auf dem Ballhausplatz ein und forderten Straches Rücktritt:

der standard

Die Pressestatements und Livediskussionen in voller Länge:

Livediskussion von PR-Profi und ÖVP-naher Politikberaterin Heidi Glück und Josef Kalina, Ex-SPÖ-Geschäftsführer und Politstratege, zum Misstrauensvotum.

der standard

Livediskussion von Jörg Leichtfried, SPÖ, und Nikolaus Scherak, Neos, zur Strategie der Opposition bis zu den Neuwahlen.

der standard

Livediskussion von Peter Pilz, Liste Jetzt, und Claus Pándi, "Kronen Zeitung" im STANDARD-Studio zur Situation der FPÖ.

der standard

Sebastian Kurz am Montag nach dem ÖVP-Vorstandstreffen.

der standard

Die gesamte Pressekonferenz der "neuen" FPÖ vom Montag, 20.5., mit Herbert Kickl und Norbert Hofer zum Nachschauen.

der standard

Sebastian Kurz kündigt am Samstag Neuwahlen an.

der standard

Heinz-Christian Strache tritt am Samstag von seinem Amt als Vizekanzler zurück.

der standard

Hinweis: Dieser Artikel wird laufend aktualisiert. (Maria von Usslar, Andreas Müller, Ayham Yossef, Christian Fischer, 21.5.2019)

    Share if you care.