"Mega Sale": Riesenabverkauf im Epic Games Store startet mit einigen Pannen

    17. Mai 2019, 09:43
    20 Postings

    Games kurzerhand abgezogen und Preise plötzlich nach oben korrigiert

    Im Epic Games Store findet aktuell ein "Mega Sale" statt. Games sind bis zu 75 Prozent vergünstigt. Bei allen Spielen ab 14,99 Euro gewährt Epic Games außerdem einen Rabatt von zehn Euro. Auch Vorbestellungen werden günstiger – im Falle von Borderlands 3 ist der Preis etwa um zehn Euro gefallen. Insgesamt winken tatsächlich einige Schnäppchen. Spiele wie Subnautica, The Witness und Oxenfree bekommt man etwa um die Hälfte günstiger.

    paradox interactive

    Games plötzlich abgezogen

    Manche Games, die im Epic Games Store angeboten werden, sucht man allerdings vergebens. Publisher Paradox hat etwa Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 kurzfristig aus dem Store entfernt. Gegenüber Kotaku bestätigte ein Sprecher von Epic Games, dass dies in letzter Sekunde geschehen ist. Wird die Store-Seite des anstehenden Vampirspiels angeklickt, bekommt man eine Fehlermeldung angezeigt.

    foto: screenshot/gamestandard

    Epic zahlt Rabatt selber

    Offenbar konnten aber doch einige User das Spiel vergünstigt erstehen. In diesem Fall soll der Rabatt gewährt werden, wie Epic Games klarstellte. Oxygen Not Included wurde ferner entfernt. Hierzu gibt es von dem Entwickler und Publisher bislang keine Stellungnahme. Beide genannten Games gibt es übrigens nicht exklusiv im Epic Games Store, sondern auch bei Steam. Dort gilt der Rabatt von zehn Euro freilich nicht. Die Preisminderung im Epic Games Store wird von dem Konzern laut eigenen Angaben aus eigener Tasche bezahlt – für den Entwickler oder Publisher gibt es keinen Nachteil.

    Verwirrung um "Hades"

    Genannter Zwischenfall war übrigens nicht der einzige rund um den ersten "Mega-Sale" von Epic Games. Hades konnte man kurzerhand um 6,99 Euro kaufen. Plötzlich wurde der vergünstigte Preis von Hersteller Supergiant nach oben korrigiert, sodass man 14,99 Euro zahlen musste. Dem nicht genug, wurde auch der eigentliche Preis plötzlich höher angesetzt. Statt 19,99 wurden 24,99 Euro verlangt. Supergiant entschuldigte sich auf Twitter für die Verwirrung. Man habe den Preis aufgrund zahlreicher Verbesserungen und zusätzlichen Inhalten kurzerhand angehoben. Nach Protesten setzte man den Preis auf 9,99 Euro.

    der standard

    Epic Games vs. Steam

    Mit ihrem "Mega Sale", der bis 13. Juni dauert, will Epic Games Steam Paroli bieten, die in regelmäßigen Abständen Abverkäufe veranstalten. Auch hier kann man ordentlich Geld sparen, wenn man geduldig ist und auf ein Spiel länger warten kann. Von Epic Games ist es der nächste Schritt, Kunden auf ihre Plattform zu locken. Der Hersteller verdient Milliarden mit dem Battle-Royale-Game Fortnite und kann dadurch Entwicklern bessere Konditionen anbieten und Sonderdeals abschließen. Teils vielfach erwartete Spiele werden nämlich exklusiv beziehungsweise teilexklusiv in dem Store angeboten. Für Spieler ein Ärgernis. (red, 17.5.2019)

    • Bei dem "Mega Sale" von Epic Games wird es "Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2" nicht geben. Der Hersteller hat das Game kurzerhand entfernt. Es ist nicht die einzige Panne rund um den Abverkauf.
      foto: paradox

      Bei dem "Mega Sale" von Epic Games wird es "Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2" nicht geben. Der Hersteller hat das Game kurzerhand entfernt. Es ist nicht die einzige Panne rund um den Abverkauf.

    Share if you care.