Ajax Amsterdam feiert niederländischen Meistertitel

    15. Mai 2019, 22:00
    3 Postings

    Dank des vorangegangenen Cup-Erfolgs konnte Ajax damit am letzten Spieltag das Double fixieren

    Doetinchem – Ajax Amsterdam ist zum 34. Mal niederländischer Meister. Die Mannschaft von Erik ten Hag setzte sich im letzten Saisonspiel 4:1 bei De Graafschap Doetinchem durch und sicherte sich damit den Titel. Schon vor dem letzten Spieltag war der Champions-League-Halbfinalist bei deutlich besserer Tordifferenz drei Punkte vor Verfolger PSV Eindhoven gelegen.

    foto: apa/afp/anp/olaf kraak
    Nach Ende des Spiels gab es im Ajax-Sektor viel zu feiern.

    Ajax holte nach dem Cupsieg damit das niederländische Double. Meister war der Traditionsklub zuletzt 2014. Sich mitfreuen durfte sich aus der Entfernung auch Maximilian Wöber, der bis zu seinem Wechsel zum FC Sevilla Mitte Jänner Teil der Mannschaft war. (APA, 15.5.2019)

    • Die Ajax-Fans zeigten sich früh selbstbewusst.
      foto: apa/afp/anp/olaf kraak

      Die Ajax-Fans zeigten sich früh selbstbewusst.

    Share if you care.