Italienisches Frachtschiff vor Mallorca in Brand

    15. Mai 2019, 11:35
    3 Postings

    Teil der Crew wurde in Sicherheit gebracht

    Madrid – Spanische Einsatzkräfte haben Mitglieder der Crew eines italienischen Frachtschiffs in Sicherheit gebracht, das vor Mallorca in Flammen steht. Der Brand auf dem Pkwtransporter "Grande Europa" der Reederei Grimaldi ist rund 40 Kilometer südlich der Inselhauptstadt Palma ausgebrochen, heißt es in einem Tweet der Behörden.

    14 Personen sind von Bord gebracht worden, während ein Teil der Besatzung am Schiff geblieben ist, um bei den Löscharbeiten zu helfen. Zwei Helikopter und drei Boote sind Teil der Rettungsaktion. Die Brandursache ist noch unklar.

    Erst im März war ein Schiff Grimaldis, die "Grande America" vor der Westküste Frankreichs in Brand geraten. Einsatzkräfte konnten alle 27 Menschen an Bord in Sicherheit bringen. Der Frachter hatte sich auf dem Weg von Deutschland nach Marokko befunden. Die Fracht: mehrere Neuwagen, darunter auch Luxusmodelle der Marke Porsche. (red, Reuters, 15.5.2019)

    Share if you care.