Erster Porno in selbstfahrendem Tesla gedreht

    18. Mai 2019, 09:13
    185 Postings

    Darsteller filmten in autonom fahrendem Auto – angeblich meistgesuchter Begriff auf Pornhub

    Internetpornografie kann mitunter sehr kreativ sein. Nur eine Frage der Zeit war es, bis der erste Porno in einem selbstfahrenden Auto gedreht wurde. Nun ist es soweit – die Pornodarstellerin Taylor Jackson hat mit einem Partner in einem Tesla einen solchen gefilmt. Dabei fährt das Elektroauto während der Szene autonom. In dem Video sieht man Jackson auf dem Schoß ihres Partners.

    "Tesla" meistgesuchter Begriff

    Das Video wurde Ende April auf der Plattform Pornhub hochgeladen, laut der Darstellerin habe es nur wenige Tage gedauert, bis "Tesla" zeitweise zum meistgesuchten Begriff auf der Seite wurde. Auch Pornhub selbst meldete sich zu Wort – auf Instagram teilte es einen (mehr oder weniger jugendfreien) Screenshot des Videos und kommentierte ihn scherzhaft mit "Wir melden dich bei Elon [Musk, Anm.], weil du nicht beide Hände am Lenkrad hast, während der Autopilot aktiviert ist".

    Tesla selbst gibt an, dass der Autopilot aktuell kein vollständig selbstfahrendes System anbiete, weswegen Lenker jederzeit vollkommen konzentriert bleiben und ihre Hände durchgehend am Lenkrad behalten sollten. Somit dürfte die Praktik in dem Video nicht ganz den Sicherheitsvorgaben des Unternehmens entsprechen. (red, 18.5.2019)

    Share if you care.